Sie sind hier: Aktuelles

Kontakt

DRK-Landesschule
Jägerweg 1
31812 Bad Pyrmont
Telefonnummer:
05281 / 9399 - 0
Faxnummer:
05281 / 9399 - 20
E-Mail
info@ drklandesschule.de

Kontaktformular

Nutzen Sie Ihren Bildungsurlaub

Einige Seminare sind als Bildungsurlaub anerkannt. Informationen zum Thema Bildungsurlaub finden Sie hier .

Seh-Reise ins Weserbergland 21.04.2017 - 23.04.2017

Die ganzheitliche Seh-Reise ist genau das Richtige für Menschen, die Sehprobleme haben und für alle, die ihren Augen einfach mal etwas Gutes tun möchten. Es erwartet Sie eine Augen-Wellness-Reise, die Sie neu in die Welt blicken lässt! Speziell entwickelte Übungen wirken effektiv bei allen Sehproblemen. Sie entsprechen einer natürlichen körperlichen und mentalen Methode, um die Augen zu trainieren, zu entspannen. Sie gelangen zu einer neuen Sichtweise und können die Übungen leicht und wirkungsvoll in Ihren Alltag integrieren. Sie lernen, Ihre Augen zu wirklichem Scharfblick zu trainieren. Besonders bewährt hat sich das ganzheitliche Augentraining bei: Weit- und Kurzsichtigkeit, Augenfehlstellungen und Doppelsichtigkeit, Hornhautverkrümmung, Nachtblindheit und Lichtempfindlichkeit, Grauem und Grünem Star, trockenen, brennenden, gestressten und müden Augen.

 

Unser Ziel ist eine dauerhafte Verbesserung, Wiedererlangung und die Erhaltung Ihrer Sehfähigkeit. Hier finden Sie den Info-Flyer.

Seminare für Ehrenamtliche DRK-Mitglieder

  • Vorstandsarbeit erfolgreich gestalten - innere und äußere Widerstände überwinden
    22.09.2017 - 24.09.2017

  • Kommunikation: "Tue Gutes, rede darüber und gestalte es auch."
    29.09.2017 - 01.10.2017

  • Digitale Fotografie in der Öffentlichkeitsarbeit
    10.11.2017 - 12.11.2017

  • Konfliktmanagement
    24.11.2017 - 26.11.2017

Bildungsprogramm 2017

Das neue Bildungsprogramm 2017 steht ab sofort als Download zur Verfügung.

Die neuen Flyer für Freizeiten 2017 sind da

Ehrenamtliche Seniorenbegleiter mit medizinischem Hintergrund gesucht

Die Seniorenfreizeiten in der DRK-Landesschule erfreuen sich großer Beliebtheit. Im vergangenen Jahr haben drei "große" Freizeiten mit insgesamt 82 Gästen und 11 Senioren-Begleitern stattgefunden. Über Himmelfahrt, im Sommer und zu Weihnachten/Silvester ist die Nachfrage am größten.

"Zunehmend beobachten wir", berichtet Petra Scheller, die Leiterin der DRK-Landesschule und Organisatorin der Seniorenfreizeiten, "dass unsere Gäste mehr Unterstützung bei der Verrichtung normaler alltäglicher Tätigkeiten benötigen. Eine immer größere Anzahl Personen kommen mit langen Medikamentenlisten und müssen im Laufe der Freizeit ärztlich behandelt werden. Deshalb wird dringend Unterstützung des ehrenamtlichen Seniorenbegleiter-Teams benötigt."

Die langjährigen Senioren-Begleiter sollen künftig durch möglichst eine Person mit medizinischem Berufshintergrund pro Freizeit verstärkt werden. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, weil Sie sich als ehemalige/r Krankenschwester/-pfleger oder Altenpfleger/-in eine sinnvolle ehrenamtliche Tätigkeit in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen wünschen, melden sie sich gern bei:

Petra Scheller, DRK-Landesschule, Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
Telefon: 05281 9399-0, Fax: 05281 9399-20, E-Mail: info[at]drklandesschule[dot]de

Das Wetter in Bad Pyrmont