Sie sind hier: Datenschutzerklärung

Kontakt

DRK-Landesschule
Jägerweg 1
31812 Bad Pyrmont
Telefonnummer:
05281 / 9399 - 0
Faxnummer:
05281 / 9399 - 20
E-Mail
info@ drklandesschule.de

Kontaktformular

Erklärung zum Datenschutz

Erhebung Ihrer Daten
Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben oder uns in anderer Weise übermitteln. Sie können selbst entscheiden, uns bestimmte Informationen nicht zu geben, was allerdings dazu führen kann, dass Sie viele unserer Service-Angebote nicht nutzen können. Sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen, erhalten und speichern wir bestimmte Informationen. Unter anderem verwenden wir so genannte „Cookies" und erhalten bestimmte Informationen, sobald Ihr Webbrowser die Website der DRK Landesschule öffnet.

 

Was hat es mit den Cookies auf sich?
Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen, die wir mittels Ihres Webbrowsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Sie ermöglichen unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und somit Ihnen besondere Dienste anbieten zu können. Die Hilfefunktion in der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren. Wir empfehlen neben der Nutzung von Cookies auch sich nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers, den Sie mit anderen gemeinsam nutzen und dessen Browser Cookies akzeptiert, stets vollständig abzumelden (also alle Browserfenster schließen und bei z.B. Windows sich vom System abzumelden).

 

Wie nutzen wir Ihre Daten
Wir halten uns an die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und nutzen Ihre Daten nur für Zwecke, zu denen Sie uns berechtigt haben. Wir werden die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetze verarbeiten, speichern, auswerten und nutzen. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten zur Abwicklung der Aufträge und eventueller Reklamationen. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir ferner nur für Mitteilungen und für Informationsschreiben evtl. auch für Spendenaktionen, welche für Sie von besonderem Interesse sein könnten.

 

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte
Grundsätzlich geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Es gehört zu unseren Grundsätzen, Ihre Daten absolut vertraulich zu behandeln. Ausnahmen bilden nur Fälle in denen wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden oder wir auf Dienstleister zurückgreifen müssen. Das sind z.B. Dienstleister für die Abwicklung von Spendeneingängen und Zahlungen (Kreditkarte und Lastschrift) und das Zusenden von Briefen oder von Emails. Unsere Dienstleister sind verpflichtet, Ihre Daten nur so zu nutzen, dass sie Ihre Dienstleistung Ihnen gegenüber erfüllen können. Unsere Dienstleister sind verpflichtet, die Daten gemäß Datenschutzbestimmungen und verantwortungsbewusst zu behandeln, die Daten zu keinem anderen Zweck zu nutzen und in keinem Fall an Dritte weitergeben.

 

Widerspruchsrecht zur Datennutzung
Sie können nach dem Bundesdatenschutzgesetz als Betroffener der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen. Wenn Sie sich schriftlich oder elektronisch an uns wenden, werden wir Sie umgehend für diese Verarbeitung sperren. Daneben haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der von uns gespeicherten Daten. Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.

 

Sicherheit Ihrer Daten
Für die Übertragung von „sensiblen" Daten (Konto-/Kreditkarten-/Adress- etc Informationen) benutzen wir die Secure Socket Layer (SSL) Software. Diese Software verschlüsselt die Informationen, die von Ihnen übermittelt werden.

Unsere Kontaktadresse finden Sie hier.